Zum Hauptinhalt
Vertretung in Deutschland
Presseartikel14. Januar 2021Vertretung in Deutschland

Erdbeben in Kroatien: EU-Mitgliedstaaten bieten weitere Hilfe an

Um Kroatien nach dem verheerenden Erdbeben vom 29. Dezember 2020 zu unterstützen, haben heute (Donnerstag) Deutschland, Frankreich und Österreich weitere Hilfslieferungen auf den Weg gebracht. Nachdem die EU bereits in den ersten 24 Stunden nach dem...

„Ich möchte noch einmal allen EU-Mitgliedstaaten für ihre schnelle Reaktion auf das Erdbeben danken. Die überwältigende Reaktion von 15 EU-Mitgliedstaaten und einem Teilnehmerstaat, die der kroatischen Bevölkerung in Zeiten der Not helfen, ist ein Beispiel für die Solidarität der EU“, sagte der für Krisenmanagement zuständige Kommissar Janez Lenarčič.

Die Hilfslieferungen wurden über das EU-Koordinierungszentrum für Notfallmaßnahmen organisiert, über das allein im Jahr 2020 mehr als hundert Mal Hilfe für Länder in Europa und weltweit angeboten werden konnte.

Weitere Informationen:

Die Daily News vom 14.1.2021

Das EU-Koordinierungszentrum für Notfallmaßnahmen

Pressekontakt: Laura [dot] Bethkeatec [dot] europa [dot] eu ( Laura Bethke), Tel.: +49 (30) 2280- 2200

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per frageaterlebnis-europa [dot] eu (E-Mail) der telefonisch unter (030) 2280 2900.

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
14. Januar 2021
Autor
Vertretung in Deutschland