Skip to main content
Logo der Europäischen Kommission
Vertretung in Deutschland
Presseartikel16 Januar 2017Vertretung in Deutschland

EU-Außenminister beraten über Syrien und Nahost-Friedensprozess

Die Außenminister der EU treffen heute (Montag) in Brüssel zur ersten Tagung des Rats für Auswärtige Angelegenheiten in 2017 zusammen. Im Zentrum der Beratungen stehen die jüngsten Entwicklungen in Syrien und der Nahost-Friedensprozess. Die Hohe...

picture_68a.jpg

(16.01.2017) - Einen Tag nach der Nahost-Konferenz in Paris steht zudem der Konflikt zwischen Israel und Palästina auf der Tagesordnung. Die Außenminister werden darüber sprechen, wie weiter vorgegangen werden soll, damit eine umfassende Friedensvereinbarung zustande kommt, die Zwei-Staaten-Lösung realisierbar bleibt und die derzeitige negative Entwicklung aufgehalten und zurückgedreht werden kann. Die EU fordert im Nahost-Konflikt seit langem eine Zwei-Staaten-Lösung als dauerhafte Friedensicherung.

Gegen 15.30 Uhr ist eine Pressekonferenz angesetzt, die über Europe by Satellite verfolgt werden kann.

Weitere Informationen:

Wortlaut des Statements von Federica Mogherini

Die Agenda der Ratstagung

Pressekontakt: Margot Tuzina, Tel.: +49 (30) 2280 2340

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900.

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
16 Januar 2017
Autor
Vertretung in Deutschland