Skip to main content
Logo der Europäischen Kommission
Vertretung in Deutschland
Presseartikel27 November 2018Vertretung in Deutschland

EU erhöht Unterstützung für Menschen im Jemen und Irak

Die EU hat ihre Hilfe für die Bevölkerung im Jemen und Irak aufgestockt. Für die notleidende Bevölkerung im Jemen hat die Kommission heute (Dienstag) ein weiteres Hilfsprogramm in Höhe von 30 Mio. Euro beschlossen. Im Irak verstärkt die Kommission...

Die EU hat seit Beginn des Konflikts im Jemen im Jahr 2015 insgesamt 244 Mio. Euro zur Verfügung gestellt. Das Hilfspaket für den Irak ist Teil der von der EU auf der Wiederaufbau-Konferenz in Kuwait von Februar 2018 zugesagten Unterstützung.

Weitere Informationen:

Daily News vom 27. November 2018

Pressekontakt: Margot Tuzina, Tel.: +49 (30) 2280- 2340

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900.

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
27 November 2018
Autor
Vertretung in Deutschland