Skip to main content
Logo der Europäischen Kommission
Vertretung in Deutschland
Presseartikel28 November 2018Vertretung in Deutschland

EU stockt Hilfe für Afghanistan um 474 Mio. Euro auf

Die Europäische Kommission hat gestern (Dienstag) ihre finanzielle Unterstützung für Afghanistan um 474 Mio. Euro erhöht. Dies hat der für internationale Zusammenarbeit und Entwicklung zuständige Kommissar Neven Mimica bei der Genfer Afghanistan...

„Das neue Hilfspaket der EU in Höhe von 474 Mio. Euro wird dazu beitragen, die Herausforderungen im Bereich Frieden und Sicherheit zu bewältigen und die Grundlagen für eine stabilere und wirtschaftlich nachhaltigere Gesellschaft zu schaffen. Durch gemeinsame Anstrengungen wollen wir die Abhängigkeit von externer Hilfe verringern und in eine demokratische Regierungsführung zum Nutzen aller Bürger des Landes investieren“, fügte Mimica an.

Neven Mimica und der afghanischer Finanzminister Mohammad Humayon Qayoumi unterzeichneten ein entsprechendes Abkommen.

Die Finanzhilfe soll dem Staatsaufbau und den Reformen des öffentlichen Sektors sowie den Bereichen Gesundheit, Justiz und Wahlen zugutekommen. Von dem Geld sollen 37 Mio. Euro in die Bewältigung von Migration und Vertreibung in Afghanistan und der Wiedereingliederung von Rückkehrern dienen.

Weitere Informationen:

Pressemitteilung: New €474 million co-operation package for Afghanistan

EU-Afghanistan development cooperation

Factsheet EU-Afghanistan relations

Geneva Conference on Afghanistan

EU Delegation to Afghanistan

Pressekontakt: Margot Tuzina, Tel.: +49 (30) 2280 2340

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900.

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
28 November 2018
Autor
Vertretung in Deutschland