Skip to main content
Logo der Europäischen Kommission
Vertretung in Deutschland
Presseartikel18 März 2016Vertretung in Deutschland

Europäischer Rat: Einigung mit der Türkei angestrebt

Beherrschende Themen des Europäischen Rates heute (Freitag) in Brüssel sind die anhaltende Migrationskrise und die Verhandlungen mit der Türkei.

Europäischer Rat

Die Gespräche mit dem türkischen Ministerpräsidenten Davutoğlu begannen am Freitagmorgen. In der Nacht zum Freitag haben die EU-Staats- und Regierungschefs dafür eine gemeinsame Linie abgesteckt und Schlussfolgerungen zu Wirtschaftsfragen, Klima und Energie verabschiedet.

Der Abschluss des EU-Gipfels mit der Türkei wird im Laufe des Freitags erwartet. Sie können die Pressekonferenzen bei Europe by Satellite live verfolgen.

Website des Europäischen Rates zur laufenden Tagung.

Schlussfolgerungen des Europäischen Rates zu Arbeitsplätzen, Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit sowie zu Klima und Energie.

Pressekontakt: Reinhard Hönighaus, Tel.: +49 (30) 2280-2300

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
18 März 2016
Autor
Vertretung in Deutschland