Zum Hauptinhalt
Vertretung in Deutschland
Presseartikel10. Juli 2017Vertretung in Deutschland

Mogherini und Stylianides: „Endlich ist die Besatzung Mossuls beendet“

Die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, und der EU-Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenmanagement, Christos Stylianides, begrüßten die Rückeroberung der irakischen Stadt Mossul aus der Besetzung durch...

picture_60a.jpg

(10.07.2017) – „Die EU würdigt den Mut der Iraker, der Regierung des Iraks und seiner bewaffneten Truppen sowie die militärischen und zivilen Opfer, die die irakische Bevölkerung zur Erringen dieses Sieges erbracht hat“, betonten beide.

Mogherini und Stylianides wiesen ferner darauf hin, wie wichtig nun der Prozess der Aussöhnung sei. Es sei nun von entscheidender Bedeutung, den Prozess zur Rückkehr und Wiederherstellung von Vertrauen zwischen den Gemeinschaften zu beginnen und alle anfingen, eine gemeinsame Zukunft aufzubauen.

„Die EU wird auch weiterhin den Irak bei seinen Herausforderungen in humanitären, sicherheitspolitischen, stabilisierenden und aussöhnenden Fragen unterstützen“, ergänzten beide EU-Politiker.

Die irakische Regierung hatte am Sonntag die Befreiung der Stadt von der Daesh-Besatzung verkündet.

Weitere Informationen:

Wortlaut des Statements von Federica Mogherini und Christos Sytlianides

Pressekontakt: margot [dot] tuzinaatec [dot] europa [dot] eu (Margot Tuzina), Tel.: +49 (30) 2280 2340

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per frageaterlebnis-europa [dot] eu (E-Mail) oder telefonisch unter (030) 2280 2900.

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
10. Juli 2017
Autor
Vertretung in Deutschland