Skip to main content
Logo der Europäischen Kommission
Vertretung in Deutschland
Presseartikel21 Juni 2017Vertretung in Deutschland

Neuer EU-Sonderbeauftragter für Afghanistan

Die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, hat heute (Mittwoch) einen Sonderbeauftragten der Europäischen Union für Afghanistan benannt. Der aus Belgien stammende Roland Kobia wird vom 1. September an das EU...

picture10.jpg

(21.06.2017) – „Roland Kobia hat langjährige Erfahrungen in Friedens- und Aussöhnungsprozessen in Asien und Afrika sammeln können. Mit seiner Nominierung unterstreicht die Europäische Union ihr Engagement gegenüber unseren afghanischen Freunden, um ein für alle Mal Frieden und Stabilität in das Land zu bringen sowie Rechtstaatlichkeit und Frauen- und Menschenrechte zu unterstützen“, begründete Mogherini die Entscheidung. Roland Kobia ist ein erfahrener EU-Beamter. Er leitet derzeit die EU-Mission in Myanmar.

Weitere Informationen:

Pressemitteilung: European Union strengthens engagement with Afghanistan through the appointment of a Special Envoy

EU-Afghanistan-Beziehungen

Pressekontakt: Margot Tuzina, Tel.: +49 (30) 2280 2340

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900.

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
21 Juni 2017
Autor
Vertretung in Deutschland