Skip to main content
Vertretung in Deutschland logo
Vertretung in Deutschland
Presseartikel8 Dezember 2021Vertretung in Deutschland

Ursula von der Leyen gratuliert Olaf Scholz zur Wahl, Treffen in Brüssel am Freitag

Visit of Olaf Scholz, German Federal Vice Chancellor and Federal Minister for Finance, to the European Commission

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat dem neuen Bundeskanzler Olaf Scholz zu seiner Wahl gratuliert. „Herzlichen Glückwunsch, lieber Olaf Scholz, zur Wahl und Ernennung als Bundeskanzler. Ich wünsche einen guten Start und freue mich auf eine weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit für ein starkes Europa“, erklärte von der Leyen heute (Mittwoch) auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. Die Kommissionspräsidentin wird Bundeskanzler Scholz am Freitag in Brüssel empfangen.

Scholz trifft in Brüssel die Kommissionspräsidentin sowie den Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel. Im Fokus wird die Vorbereitung des Europäischen Rates in der kommenden Woche stehen. Die Pressestatements nach beiden Treffen überträgt Europe by Satellite live.

Der Deutsche Bundestag hatte Olaf Scholz heute Vormittag zum neunten Kanzler der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Er erhielt anschließend die Ernennungsurkunde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und wurde von Bundestagspräsidentin Bärbel Bas vereidigt.

Weitere Informationen:

Twitter Account von Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen

Pressekontakt: Katrin Abele, Tel.: +49 (30) 2280-2140 und Claudia Guske, Tel.: +49 (30) 2280-2190. Mehr Informationen zu allen Pressekontakten hier.

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900.

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
8 Dezember 2021
Autor
Vertretung in Deutschland