Skip to main content
Logo der Europäischen Kommission
Vertretung in Deutschland
Presseartikel10 November 2020Vertretung in Deutschland

Von der Leyen bei EU-Botschaftern: „Europa sollte die Initiative für eine neue transatlantische Agenda ergreifen“

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat heute (Dienstag) auf der diesjährigen Konferenz der EU-Botschafter in Drittstaaten zu einer neuen transatlantischen Agenda aufgerufen. „Es ist Zeit für eine transatlantische Agenda, die der heutigen...

Die Partnerschaft solle von der Sicherheit bis zur Nachhaltigkeit, von der technischen Regulierung bis zum Handel, von der Angleichung der globalen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen bis zur Stärkung der globalen Institutionen reichen, so von der Leyen.

Die Kommissionspräsidentin thematisierte in ihrer Rede zudem die globale Antwort auf die Coronavirus-Pandemie, den Kampf gegen den Klimawandel, die Digitalisierung, die Beziehungen zu China und die Stärkung internationaler Organisationen wie der Vereinten Nationen (UN), der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und derWelthandelsorganisation (WTO).

Neben Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hatten der Hohe Vertreter Borrell, die Exekutiv-Vizepräsidenten Dombrovskis und Vestager sowie die EU-Kommissare Urpilainen, Šefčovič, und Johansson an der Botschafterkonferenz teilgenommen.

Weitere Informationen:

Die Rede der Präsidentin im Wortlaut

Pressekontakt: Laura Bethke, Tel.: +49 (30) 2280- 2200

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail der telefonisch unter (030) 2280 2900.

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
10 November 2020
Autor
Vertretung in Deutschland