Skip to main content
Vertretung in Deutschland logo
Vertretung in Deutschland

Newsletter EU-Aktuell

Täglich können Sie sich über unseren Newsletter EU-AKTUELL mit den für Deutschland wichtigsten Meldungen aus der Kommission per Mail versorgen lassen.

Freitags versenden wir eine Terminvorschau und zweimal im Monat den Newsletter EU-Nachrichten online und gedruckt. Ansprechpartner für die Presse gibt es sowohl in Berlin als auch in Bonn und München.

Hier können Sie sich zum EU-AKTUELL Newsletter anmelden.

EU-Nachrichten

Über aktuelle Entwicklungen und Hintergründe rund um die Europäische Union informiert zweimal im Monat der Newsletter „EU-Nachrichten“. E-Mail-Abonnenten erhalten die EU-Nachrichten immer donnerstags.

Hier können Sie sich zum EU-Nachrichten Newsletter anmelden. 

Print-Version EU-Nachrichten

Journalistinnen und Journalisten, Universitäten, Schulen und Lehrerinnen und Lehrer, Vertreterinnen und Vertreter öffentlicher Einrichtungen, Politikerinnen und Politiker und andere Multiplikatoren haben zudem die Möglichkeit, die gedruckte Version kostenlos innerhalb Deutschlands zu beziehen. Diese Print-Version der EU-NACHRICHTEN, die Ihnen alle 2 Wochen per Post kostenlos zugestellt wird, können Sie über diesen E-Mail Link) bestellen.

EU Terminvorschau

Die EU-Terminvorschau ist ein Service der Vertretungen der EU-Kommission in Deutschland für Journalisten. Jeden Freitag informiert sie über Termine der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments, des Rates der Europäischen Union und des Europäischen Gerichtshofes mit besonderer Bedeutung für Deutschland.

Hier können Sie sich zur Terminvorschau anmelden.