Zum Hauptinhalt
Vertretung in Deutschland
Presseartikel8. Juni 2016Vertretung in Deutschland

Bayerische Staatsregierung ehrt Joschka Fischer und andere Persönlichkeiten mit „Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem Vereinten Europa“

"Es ist für alle, die auf diesem Kontinent leben, die entscheidende Frage, ob Europa zusammenbleibt, ob es stärker wird oder nicht. In einer Welt, die sich globalisiert, in der große Mächte auftauchen, werden wir als europäische Nationalstaaten keine...

picture_210a.jpg

In den Bronzesälen der Münchner Residenz händigte die Bayerische Europaministerin Dr. Beate Merk die Bayerische Europa-Medaille an Persönlichkeiten aus, "die sich um die Förderung des Europagedankens in Bayern und um Bayern in Europa" verdient gemacht haben.

Wir gratulieren herzlich dem früheren Bundesaußenminister und allen anderen ausgezeichneten Persönlichkeiten! Mit seinem Eintreten für die EU-Osterweiterung und die Einheit Europas hat Joschka Fischer den Boden für die Aussöhnung Bayerns mit Tschechien und die heutigen freundschaftlichen Beziehungen zum östlichen Nachbarland bereitet. Die Europamedaille des Freistaates Bayern wird seit 1990 jährlich in der Bayerischen Staatskanzlei verliehen.

Weitere Informationen:

Europaministerin Dr. Beate Merk zeichnet verdiente Persönlichkeiten mit der Bayerischen Europa-Medaille aus

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
8. Juni 2016
Autor
Vertretung in Deutschland