Skip to main content
Logo der Europäischen Kommission
Vertretung in Deutschland
Presseartikel16 Dezember 2020Vertretung in Deutschland

EU setzt sich mit Global Wildlife Conservation und Leonardo DiCaprio für Artenschutz ein

Die Europäische Union, die Global Wildlife Conservation (GWC) und der Umweltschützer und Schauspieler Leonardo DiCaprio haben heute (Mittwoch) zwei Initiativen zum besseren Schutz des Planeten im Jahr 2021 über 34 Mio. Euro gestartet. Die erste...

Die Kommissarin für internationale Partnerschaften, Jutta Urpilainen, sagte: „Die biologische Vielfalt ist überall auf der Welt bedroht; die aktuelle Pandemie hat nur noch mehr verdeutlicht, dass der Schutz wertvoller Ökosysteme entscheidend für das Gedeihen der Tierwelt ist. Unsere eigene Existenz hängt davon ab. Ich freue mich, gemeinsam mit GWC und Leonardo DiCaprio unsere Bemühungen zum Schutz der biologischen Vielfalt zu verstärken und eine grüne Erholung für Menschen und Planeten nach der COVID-19-Krise zu sichern.“

Die EU stellt in der Förderperiode 2014-2020 insgesamt 1 Mrd. Euro für den Schutz von Biodiversität und Ökosystemen durch internationale Zusammenarbeit zur Verfügung. Die EU ist der wichtigste Geber für den Virunga-Nationalpark, mit 83 Mio. Euro an Fördermitteln seit 2014.

Weitere Informationen:

Ausführliche Pressemitteilung

Website: Die weltweiten Bemühungen der EU zum Schutz der Artenvielfalt

Pressekontakt: Laura Bethke, Tel.: +49 (30) 2280- 2200

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail der telefonisch unter (030) 2280 2900.

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
16 Dezember 2020
Autor
Vertretung in Deutschland