Zum Hauptinhalt
Vertretung in Deutschland
Presseartikel2. Mai 2017Vertretung in Deutschland

Griechenland und internationale Geldgeber erzielen vorläufige Einigung

Die griechische Regierung und die internationalen Institutionen haben sich auf weitere Reformen verständigt, die den Weg für die nächsten Kredite aus dem Hilfsprogramm freimachen sollen. „Teams der EU-Kommission, des Europäischen...

Griechenland Soforthilfe

(02.05.2017) - Griechenland hat laut den in der vergangenen Woche von Eurostat veröffentlichten Zahlen im Jahr 2016 einen Haushaltsüberschuss von 0,7 Prozent der Wirtschaftsleistung erzielt und einen Primärüberschuss vor Schuldendienst von 4,6 Prozent erreicht – und damit die Zielvorgaben des Stabilitätsprogramms deutlich übertroffen. „Es ist nun an der Zeit, die für das griechische Volk so lange und schwere Zeit der strengen Sparpolitik zu beenden“, sagte Moscovici.

Weitere Informationen:

Erklärung von EU-Kommissar Pierre Moscovici

Pressekontakt: reinhard [dot] hoenighausatec [dot] europa [dot] eu (Reinhard Hönighaus), Tel.: +49 (30) 2280-2300

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per frageaterlebnis-europa [dot] eu (E-Mail) oder telefonisch unter (030) 2280 2900.

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
2. Mai 2017
Autor
Vertretung in Deutschland