Skip to main content
Logo der Europäischen Kommission
Vertretung in Deutschland
Presseartikel14 Januar 2019Vertretung in Deutschland

Niedersachsens Landesregierung bespricht Europapolitik in Kabinettsklausur mit Kommissionsvertreter Kühnel

Bei einer Kabinettsklausur in Dinklage diskutiert die niedersächsische Landesregierung heute (Montag) neben landespolitischen Themen auch die Europawahlen im Mai und die europapolitische Agenda für 2019. Richard Kühnel, Vertreter der Europäischen...

Mit Blick auf die Europawahlen 2019 hatten das Land Niedersachsen und die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland bereits vor einem Jahr ein Partnerschaftsabkommen zur Europakommunikation unterzeichnet. Damit wird die langjährige Zusammenarbeit weiter gefestigt.

„Gerade im Vorfeld der Europawahlen 2019 ist mir die weitere Intensivierung des Austausches mit dem Landtag, der Landesregierung und den Bürgerinnen und Bürgern in Niedersachsen besonders wichtig“, sagte Kommissionsvertreter Kühnel damals nach der Unterzeichnung des Partnerschaftsabkommens mit Birgit Honé, Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten gestern (Montag) in Hannover.

Weitere Informationen:

Niedersachsen und EU-Kommission vereinbaren Partnerschaft für Europakommunikation

Pressekontakt: Reinhard Hönighaus, Tel.: +49 (30) 2280-2300

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
14 Januar 2019
Autor
Vertretung in Deutschland